Die Bienen- und damit Naturvernichtung soll weiter gehen

Hier werden Petitionen und Unterschriftensammlungen aller Art veröffentlicht, u. a. die der von uns unterstützten Parteien und Organisationen, die aktuell eine Unterstützerunterschrift für eine anstehende Wahl benötigen.

Die Bienen- und damit Naturvernichtung soll weiter gehen

Beitragvon Excubitor » Di 5. Apr 2016, 17:24

Einige der schlimmsten Bienenvernichtungsgifte (Neonikotinoide) sollen wieder erlaubt werden. Raffgierige Wirtschaftsmanager und Politiker haben immer noch nicht begriffen: Sterben die Bienen, sterben viele Pflanzen und letztlich schatdet das Ganze dem Menschen sehr beträchtlich. Deshalb muss das verhindert werden. Heute hat mir ein Berufskollege die folgende Petition zugesandt die ich hiermit zu unterzeichen bitte:

https://www.campact.de/bienen/appell/teilnehmen/
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 6857
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Re: Die Bienen- und damit Naturvernichtung soll weiter gehen

Beitragvon AlexRE » Di 5. Apr 2016, 19:08

Unterzeichnet
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21384
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Die Bienen- und damit Naturvernichtung soll weiter gehen

Beitragvon maxikatze » Mi 6. Apr 2016, 13:45

Auch mitgezeichnet.
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906


Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15167
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien


Zurück zu Unterstützerunterschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste