Bitte verhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Hier werden Petitionen und Unterschriftensammlungen aller Art veröffentlicht, u. a. die der von uns unterstützten Parteien und Organisationen, die aktuell eine Unterstützerunterschrift für eine anstehende Wahl benötigen.

Bitte verhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon hugo77 » Fr 29. Jan 2016, 16:16

Die Reaktoren in Doel und Tihange, Belgien bedrohen unsere Sicherheit. Ihr habt sicher die Meldungen über immer neue Störungen in diesen Reaktoren gelesen.
Nun gibt es die Chance, diese mit den Stimmen der Bürger zu stoppen.
Lest am besten selber und informiert Eure Freunde und Bekannten, teilt diese Petition, kurz, verbreitet sie:
https://secure.avaaz.org/de/belgian_nuc ... Xbfb&pv=92
hugo77
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 29. Jul 2014, 14:38

Re: Bitte erhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon AlexRE » Fr 29. Jan 2016, 18:38

Unterzeichnet.

Das sollte natürlich jeder unserer Teilnehmer unterschreiben. Ich bin da allerdings pessimistisch. Petitionen sind immer noch Bittschriften und wenn es um sehr viel Geld geht, wird man ohne Druckmittel ganz anderer Art kaum Gehör finden.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21384
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: Bitte erhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon maxikatze » Fr 29. Jan 2016, 19:17

Mitgezeichnet.
Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit.
Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906


Bild
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 15167
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Bitte erhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon Livia » Fr 29. Jan 2016, 23:10

Ich erhalte diese E-Mails immer privat und unterzeichne auch.
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 10906
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Bitte verhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Sa 30. Jan 2016, 18:07

Habe Unterzeichnet
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12576
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: Bitte verhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon hugo77 » Di 1. Mär 2016, 16:02

Die Entscheidung ob das AKW Tihange 2 abgeschaltet wird, soll spätestens am 8 März fallen.
Bitte setzt ein Zeichen dafür, zeichnet die Petition (s. Eröffnungspost) und verbreitet sie weiter.
Es geht um Leben und Gesundheit von Millionen Menschen!
https://kraz.ac/stoppen-gerichte-bald-d ... hange-1701
hugo77
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 29. Jul 2014, 14:38

Re: Bitte verhindert ein neues Tschernobyl mitten in Europa!

Beitragvon AlexRE » Di 1. Mär 2016, 19:35

hugo77 hat geschrieben:Die Entscheidung ob das AKW Tihange 2 abgeschaltet wird, soll spätestens am 8 März fallen.
Bitte setzt ein Zeichen dafür, zeichnet die Petition (s. Eröffnungspost) und verbreitet sie weiter.
Es geht um Leben und Gesundheit von Millionen Menschen!
https://kraz.ac/stoppen-gerichte-bald-d ... hange-1701


Jedenfalls haben Gerichtsverfahren auf diesem Konfliktfeld wesentlich mehr Aussicht auf Erfolg als Petitionen.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21384
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24


Zurück zu Unterstützerunterschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast