change.org

Hier werden Petitionen und Unterschriftensammlungen aller Art veröffentlicht, u. a. die der von uns unterstützten Parteien und Organisationen, die aktuell eine Unterstützerunterschrift für eine anstehende Wahl benötigen.

Re: change.org

Beitragvon AlexRE » Mo 2. Dez 2013, 23:05

Gerade gezeichnet, eine Petition gegen die Verwendung von Hunden als Haifischköder:

Bild

Petitioning Stray animals used as shark bait
Stray animals used as shark bait: Stop the horrific use of stray animals as shark bait


http://www.change.org/petitions/stray-animals-used-as-shark-bait-stop-the-horrific-use-of-stray-animals-as-shark-bait?
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21751
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: change.org

Beitragvon Livia » Mo 2. Dez 2013, 23:34

Unterschrieben
Solche Bilder sind für mich der grösste Horror. Was man den Tieren antut ist einfach unglaublich. :evil: :evil:
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11067
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: change.org

Beitragvon Staber » Di 3. Dez 2013, 12:47

Seit 2005 schon bekannt und noch keinen Ansatz zu erkennen ,dagegen was zu tun!

http://www.focus.de/panorama/welt/tierquaelerei_aid_97459.html
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8984
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: change.org

Beitragvon AlexRE » Di 3. Dez 2013, 14:10

Staber hat geschrieben:Seit 2005 schon bekannt und noch keinen Ansatz zu erkennen ,dagegen was zu tun!

http://www.focus.de/panorama/welt/tierquaelerei_aid_97459.html


Da braucht es dann wohl mehr von der sonst im Netz immer beklagten staatlichen Aufsicht:

Wie im übrigen Frankreich gelten auch auf der Insel im Indischen Ozean die französischen Tierschutzgesetze. Wer Hunde als lebende Köder einsetzt, riskiert bis zu zwei Jahren Haft. Im März 2004 war ein Fischer aus Saint-Paul zu drei Monaten auf Bewährung und 450 Euro Bußgeld verurteilt worden, weil er einem Hund mehrere Angelhaken in die Haut gebohrt hatte. Doch in der Praxis gibt es kaum Verurteilungen: Wer nicht auf frischer Tat erwischt und angezeigt wird, dem ist die Tat kaum nachzuweisen.


In Europa ist es ja auch möglich, die Einhaltung der Vorschriften z. B. hinsichtlich der Maschengröße von Fischfangnetzen durchzusetzen. Wo ein Wille ist, finden sich Wege. Ansonsten finden sich eben Gründe, warum was nicht geht.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21751
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: change.org

Beitragvon Staber » Di 3. Dez 2013, 14:43

@Alex
In Europa ist es ja auch möglich, die Einhaltung der Vorschriften


Na, na, nicht so euphorisch!Vorschriften sind dafür da, das man sie umgeht.( Siehe www.youtube )
Wenn ich sowas sehe, vergeht mir der Hunger an Foie Gras.Man behaupt ja, das die Gänse beim stopfen keinerlei Schmerzen empfinden, sondern werden einfach zwangsernährt. Gänse besitzen keinen weichen Gaumen. Hat man die Gänse mal gefragt? Obwohl das Stopfen von Gänsen und Enten heute bereits in 14 europäischen Ländern verboten ist, kann dieses Verbot leicht umgangen werden, in dem die Tiere einfach im Ausland gemästet werden.


Link
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8984
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: change.org

Beitragvon AlexRE » Di 3. Dez 2013, 16:00

Ich habe ja nicht behauptet, dass die Politik in Europa bei jedem Missstand wirklich den Willen zur Beseitigung hat. Verbote, um deren Durchsetzung sich keine Sau kümmert, sind auch hier bekannt.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 21751
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Re: change.org

Beitragvon Staber » Di 3. Dez 2013, 19:13

AlexRE hat geschrieben:Ich habe ja nicht behauptet, dass die Politik in Europa bei jedem Missstand wirklich den Willen zur Beseitigung hat. Verbote, um deren Durchsetzung sich keine Sau kümmert, sind auch hier bekannt.


Ich habe doch nur die Euphorie erwähnt. ;)
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 8984
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: change.org

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Sa 7. Dez 2013, 09:55

Bitte unterzeichnet. Es kann ja nicht angehen das man jetzt sex mit Tieren hat. Mensch, an jeder Ecke gibs Frauen und Männer die sogar ohne Geld sex machen wollen da braucht man wirklich kein Unschuldiges Tier zu nehmen wie Pervers sind denn so manche Menschen in D.

http://www.change.org/de/Petitionen/bun ... e_petition
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12620
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Re: change.org

Beitragvon Livia » Sa 7. Dez 2013, 10:21

Sonnenschein+8+ hat geschrieben:Bitte unterzeichnet. Es kann ja nicht angehen das man jetzt sex mit Tieren hat. Mensch, an jeder Ecke gibs Frauen und Männer die sogar ohne Geld sex machen wollen da braucht man wirklich kein Unschuldiges Tier zu nehmen wie Pervers sind denn so manche Menschen in D.

http://www.change.org/de/Petitionen/bun ... e_petition


Liebe Sonne, das ist leider schon seit vielen Jahren so. Dein Link funktioniert leider nicht. ;)
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11067
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: change.org

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Sa 7. Dez 2013, 10:30

Livia hat geschrieben:
Liebe Sonne, das ist leider schon seit vielen Jahren so. Dein Link funktioniert leider nicht. ;)


Moin Liebe Livia :)

Tatsache was ist da los? Hm...

ich warte mal bis Alex oder maxi kommen mal sehen ob die mir da weiter helfen können weil auf fb geht es
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 12620
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 14:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

VorherigeNächste

Zurück zu Unterstützerunterschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast