avaaz.org unterstützen

Hier werden Petitionen und Unterschriftensammlungen aller Art veröffentlicht, u. a. die der von uns unterstützten Parteien und Organisationen, die aktuell eine Unterstützerunterschrift für eine anstehende Wahl benötigen.

avaaz.org unterstützen

Beitragvon maxikatze » So 12. Aug 2012, 07:05

http://www.avaaz.org/de/save_the_maasai ... bb&v=17063


Stoppt den Serengeti-Landraub

Verfasst am: 9 August 2012
Jeden Moment könnte ein bedeutender Großwildjagd-Anbieter einen Deal unterschreiben, der bis zu 48.000 Mitglieder von Afrikas bekanntem Massai-Stamm von ihrem Land vertreiben könnte, um für reiche arabische Könige und Prinzen Platz zu schaffen, die Jagd auf Löwen und Leoparden machen wollen. Experten gehen davon aus, dass die Zustimmung des tansanischen Präsidenten kurz bevor steht, doch wenn wir jetzt handeln, können wir diesen Ausverkauf der Serengeti aufhalten.

Das letzte Mal, als der selbe Großwildjagd-Anbieter die Massai zugunsten reicher Jäger von ihrem Land vertrieb, wurden Mitglieder des Stammes von der Polizei verprügelt, ihre Häuser angezündet, und ihr Vieh verhungerte. Doch die darauf folgende Debatte in den Medien veranlasste Tansanias Präsident Kikwete, das Ruder herumzureißen und die Massai auf ihr Land zurückkehren zu lassen. Diesmal gibt es noch keine kritische Berichterstattung -- aber wir können dies ändern und Kikwete zwingen, den Deal aufzuhalten, wenn wir alle gemeinsam unsere Stimme erheben.

Wenn 150.000 von uns unterzeichnen, werden wir Medienvertretern in Tansania und auf der ganzen Welt mit dem Thema überfluten -- so kann Präsident Kikwete zum Überdenken dieses tödlichen Deals gebracht werden. Unterzeichnen Sie die Petition jetzt und erzählen Sie anderen davon.


Bild
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19252
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon Livia » So 12. Aug 2012, 07:43

Habe gerade unterschrieben.
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11850
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 10:30
Wohnort: Schweiz

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon maxikatze » Fr 17. Aug 2012, 05:22

Bitte unterzeichnet mit:


http://www.avaaz.org/de/the_great_barri ... l/?tjmFgbb

Als über die ganze Welt verteilte Bürger rufen wir Sie auf, die Finanzierung jeglicher Bergbauaktivitäten im Welterbe des Great Barrier Reef, darunter das "Alpha Coal" Hafenprojekt, einzustellen. Das Projekt würde den Schiffsverkehr über das Riff drastisch erhöhen und schädliches Ausbaggern in einem geschützen Ökosystem notwendig machen. Das Great Barrier Reef -- Heimat der weltgrößten Ansammlung von Korallen und ein UNSESCO-Weltnaturerbe -- muss für zukünftige Generationen geschützt werden. Wir drängen Sie darum, nicht in seine Zerstörung zu investieren.



Bild
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19252
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon maxikatze » Fr 31. Aug 2012, 04:57

Heute früh habe ich diesen Aufruf mit unterzeichnet und bitte euch es auch zu tun:

http://www.avaaz.org/de/pakistan_save_m ... bb&v=17453


Letzte Woche wollte eine wütender Mob meine Tochter bei lebendigem Leib verbrennen -- in 48 Stunden entscheidet ein Richter, ob sie frei kommt, oder im Gefängnis bleibt. Rimsha ist minderjährig, leidet an einer geistigen Behinderung und kann ihre Handlungen nicht immer steuern. Trotzdem wird sie hier in Pakistan von der lokalen Polizei wegen angeblicher Koranschändung angeklagt. Wir fürchten um ihr Leben.

Derzeit wird sie in einem Hochsicherheitsgefängnis festgehalten und in Stunden wird sie wegen Blasphemie-Verdachts dem Richter vorgeführt. Ihr könnte die Todesstrafe drohen. Wir sind eine arme christliche Familie und sind aufgrund dieses Vorfalls Racheakten ausgesetzt. Viele andere Familien leben in ständiger Angst vor Schikane, oder sind bereits geflohen...


An Präsident Asif Ali Zardari:
Wir bitten Sie, Sicherheit und Freiheit für Rimsha, ein geistig behindertes Mädchen, zu gewährleisten -- sie sitzt in Islamabad in Haft und wird der Blasphemie beschuldigt, wofür die Todesstrafe möglich ist. Nutzen Sie Ihre Position, um dieses junge Mädchen zu retten und umgehend dringende Schritte zum Schutz von Minderheiten in Pakistan einzuleiten.
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19252
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon Livia » Fr 31. Aug 2012, 07:50

Ich habe unterschrieben.
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11850
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 10:30
Wohnort: Schweiz

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon maxikatze » Fr 23. Nov 2012, 16:32

Bitte unterzeichnet mit:


http://www.avaaz.org/de/uganda_stop_gay ... bb&v=19480

In Kürze könnte das Parlament in Uganda ein brutales Gesetz verabschieden, das Homosexualität mit dem Tod bestrafen könnte. Tausenden von Ugandern könnte die Hinrichtung drohen -- nur weil sie homosexuell sind.
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19252
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon AlexRE » Fr 23. Nov 2012, 16:35

Soeben unterzeichnet.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 23726
Registriert: Di 16. Dez 2008, 14:24

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon Livia » Sa 24. Nov 2012, 08:34

Unterschrieben
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 11850
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 10:30
Wohnort: Schweiz

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon maxikatze » Mi 28. Nov 2012, 09:35

An die EU und alle UNO-Mitgliedstaaten:
Bitte unterstützen Sie die rechtmäßige Forderung nach einer Anerkennung des palästinensischen Staates und einer Achtung der Rechte des palästinensischen Volkes. Nach Jahrzehnten gescheiterter Friedensverhandlungen ist es an der Zeit, dass sich das Blatt wendet, die Besatzung beendet und eine friedliche Zweistaatenlösung angestrebt wird.


http://www.avaaz.org/de/72h_fuer_palaes ... bb&v=19530


Auf facebook bei Angela Merkel könnt ihr das Anliegen auch vortragen.
Keine Stimmenthaltung wegen Gründung eines palästinensischen Staates, sondern eine klare Befürwortung!

http://www.facebook.com/home.php#!/AngelaMerkel?fref=ts
"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 19252
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:01
Wohnort: Sibirien

Re: avaaz.org unterstützen

Beitragvon Sonnenschein+8+ » Mi 28. Nov 2012, 09:57

Danke hab es gemacht jetzt schaue ich bei Frau Merkel
Bild
Benutzeravatar
Sonnenschein+8+
 
Beiträge: 13022
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 12:52
Wohnort: irgendwo in Deutschland ;)

Nächste

Zurück zu Unterstützerunterschriften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste