Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Hier können aktuelle Themen getrennt voneinander auf gesonderten threads erörtert werden.

Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Beitragvon Santo » Fr 7. Okt 2016, 21:40

Hier können Neue oder zeitlose Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und Ernährungstipps der gesunden Art gepostet werden.

Echtes Superfood
Nicht nur die nahezu alles andere wegen ihrer unnachahmlichen Qualität und Anzahl an gesunden Inhaltsstoffen überragenden Äpfel, sondern auch Mangos haben ernährungstechnisch Vieles zu bieten:

FIT FOR FUN - " Das macht die Mango zum Superfood"
http://www.msn.com/de-de/kochen-und-gen ... li=BBqg6Q9
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma (Mohandas Karamchand) Gandhi (Indischer Philosoph, Pazifist, Menschenrechtler, Rechtsanwalt und Staatsmann)
Benutzeravatar
Santo
globaler Moderator
 
Beiträge: 395
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 18:37

Der "Natural-Power-Riegel"

Beitragvon Excubitor » Sa 8. Okt 2016, 18:48

Freundin - "Darum sollten Sie jeden Tag 3 Bananen essen"
http://www.msn.com/de-de/gesundheit/ern ... ar-BBpwz9p
"[...]

1. Bananen senken hohen Blutdruck
Studien besagen, dass drei Bananen am Tag einen hohen Blutdruck positiv beeinflussen und ihn signifikant senken. Das Kalium-Natrium-Verhältnis neutralisiert die Natriumzufuhr aus der täglichen Ernährung, die für einen hohen Blutdruck verantwortlich ist.
[...]

2. Bananen verbessern das Herz-Kreislauf-System
Bananen verfügen über einen besonders hohen Gehalt an Ballastoffen, welche gut fürs Herz sind. Den wasserlöslichen Ballaststoffen, die in Bananen enthalten sind, wird nachgesagt, dass sie das Risiko von Herzkrankheiten deutlich verringern.

3. Bananen machen glücklich
Eine Banane enthält durchschnittlich 27mg Magnesium – ein Mineral, das dabei hilft, die Stimmung zu verbessern. Wenn Sie an einem Magnesiummangel leiden, können Ängste, Depressionen oder Reizbarkeit die Folge sein.

4. Bananen wirken krampflösend
Bananen sind nicht nur gut zu verdauen, sie wirken - besonders durch den hohen Anteil an Magnesium - Krämpfen wie zum Beispiel Periodenkrämpfen entgehen und sind zudem schonend für unseren Magen-Darm-Trakt. Sie helfen dabei, den Verlust von Mineralien nach Darm-Erkrankungen wieder auszugleichen. [...]

5. Bananen verbessern die sportliche Leistung
Besonders Sportler greifen vor oder nach dem Workout oft zu einer Banane. Ihre Inhaltsstoffe stärken die Muskeln, indem sie mit Antioxidantien und anderen Nährstoffen versorgt werden. Eine Studie der Appalachian State University hat gezeigt, dass der Verzehr einer Banane alle 15 Minuten während eines Workouts genauso effektiv ist wie das Trinken eines kohlenhydratreichen Sport-Drinks."

Quelle: S. o. den Link am Textanfang.


Kommentar
Der Tipp hat was für sich. Seit über 20 Jahren gibt' s bei mir Banane zum Frühstück und es zahlt sich aus...
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

NetDoktor spezial: So essen Sie gesund

Beitragvon Excubitor » Mo 10. Okt 2016, 21:13

Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Zucker, die tückische Gefahr

Beitragvon Excubitor » Mi 12. Okt 2016, 19:47

FOCUS Online - "24.000 Menschen sterben jährlich an Diabetes: Wie uns Zucker süchtig und krank macht"
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 61499.html

Umfassende Infos über Zucker und dessen Ersatzstoffe

FOCUS Online - "Vorurteile im Check: Das müssen Sie über Zucker wissen"
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54394.html
Seite 2: Macht Zucker süchtig?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54395.html
Seite 3: Fördert Zucker Krankheiten?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54396.html
Seite 4: Steht überall, wo Zucker drin ist, auch Zucker drauf?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54396.html
Seite 5: Sollten Verbraucher zucker- oder fettreduzierte Produkte kaufen?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54397.html
Seite 6: Was bedeutet „zuckerarm“, „zuckerfrei“ und „ohne Zuckerzusatz“?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54404.html
Seite 7: Sind brauner Zucker und Biozucker gesünder als weißer?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54406.html
Seite 8: Ist Fruchtzucker gesünder als Kristallzucker?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54407.html
Seite 9: Was sind Süßstoffe und was Zuckeraustauschstoffe?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54408.html
Seite 10: Stevia als Zuckerersatz?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54409.html
Seite 11: Sind Produkte mit Zuckeraustauschstoffen besser für Diabetiker?
http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 54410.html
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Unbeachtete tägliche Risiken in der Nahrung

Beitragvon Santo » Mi 12. Okt 2016, 19:52

Focus Online - "Sie essen sie täglich - dabei sind diese Stoffe gesundheitsschädlich"
http://www.focus.de/gesundheit/videos/i ... 61898.html
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma (Mohandas Karamchand) Gandhi (Indischer Philosoph, Pazifist, Menschenrechtler, Rechtsanwalt und Staatsmann)
Benutzeravatar
Santo
globaler Moderator
 
Beiträge: 395
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 18:37

Re: Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Beitragvon Uel » Fr 14. Okt 2016, 14:07


Hallo Santo,
schön mal wieder was von Dir zu lesen, selbst wenn es zugegebner Maßen äußerst knapp gehalten ist ;)

ich schrieb Dinge über Gesundheit hier: http://grundgesetzaktiv.de/phpBB3/viewtopic.php?f=19&t=1961&p=85112#p85112

Um meinen Beitrag auch hier lesbar zu haben, kopiere ich ihn mal hierher. Alex kann ja mal überlegen, ob man die Themen nicht zusammenlegen kann.

http://www.focus.de/gesundheit/videos/geschmacksverstaerker-und-co-die-unterschaetzte-gefahr-im-essen-geschmacksverstaerker_id_5285836.html

Forschung hat herausgefunden, dass uns ein Sinn für sinnvolle, ausgeglichene Ernährung angeboren ist. Dieser kann umgeprägt werden durch gewohnheitsmäßig andere Ernährung und deren Geschmacksstoffe. Flaschenkinder haben der Studie nach nachweislich signifikat mehr Vorlieben für Vanillegeschmack, wird er doch weitverbreitet der Flaschenmilch der Babys zugesetzt. Mit diesem Geschmack werden in großen Stil mäßige Lebensmittel zu Wohlschmeckenden "hochfrisiert". Merkwürdige Ernährungsgewohnheiten sollten nicht mehr überraschen, sind sie doch die zweifelhaften Erfolge der geschmacksmanipulativen Ernährungsindustrie, quasi "geschmackliche Umweltverschmutzung"
Liebe Grüße
von Uel


Narrenhände beschmieren Hau(s)t und Wände! (Omas Spruch aktualisiert am Stand, 2016)

Vom organisierten Geld regiert zu werden ist genauso schlimm wie vom organisierten Verbrechen regiert zu werden. [Roosevelt-32.US-Präsident]
Benutzeravatar
Uel
globaler Moderator
 
Beiträge: 2622
Registriert: Do 18. Dez 2008, 22:50
Wohnort: NRW

Re: Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Beitragvon Excubitor » Fr 14. Okt 2016, 17:14

Uel hat geschrieben:
Hallo Santo,
schön mal wieder was von Dir zu lesen, selbst wenn es zugegebner Maßen äußerst knapp gehalten ist ;)

ich schrieb Dinge über Gesundheit hier: http://grundgesetzaktiv.de/phpBB3/viewtopic.php?f=19&t=1961&p=85112#p85112

Um meinen Beitrag auch hier lesbar zu haben, kopiere ich ihn mal hierher. Alex kann ja mal überlegen, ob man die Themen nicht zusammenlegen kann.

http://www.focus.de/gesundheit/videos/geschmacksverstaerker-und-co-die-unterschaetzte-gefahr-im-essen-geschmacksverstaerker_id_5285836.html

Forschung hat herausgefunden, dass uns ein Sinn für sinnvolle, ausgeglichene Ernährung angeboren ist. Dieser kann umgeprägt werden durch gewohnheitsmäßig andere Ernährung und deren Geschmacksstoffe. Flaschenkinder haben der Studie nach nachweislich signifikat mehr Vorlieben für Vanillegeschmack, wird er doch weitverbreitet der Flaschenmilch der Babys zugesetzt. Mit diesem Geschmack werden in großen Stil mäßige Lebensmittel zu Wohlschmeckenden "hochfrisiert". Merkwürdige Ernährungsgewohnheiten sollten nicht mehr überraschen, sind sie doch die zweifelhaften Erfolge der geschmacksmanipulativen Ernährungsindustrie, quasi "geschmackliche Umweltverschmutzung"


Das Prinzip macht man sich in der Nahrungsmittel-Industrie schon lange zunutze, um per Manipulation schon die Kleinsten an den ungesunden Fleischkonsum zu gewöhnen. Es gibt zahlreiche "Gemüse-Gläschen" mit Babynahrung in denen dem Gemüse Fleischpaste unterlegt ist.
Meines Erachtens ist die Ernährungsindustrie mit ihren zahlreichen, oft gesundheitsschädlichen, Manipulationen mindestens auf der gleichen mutmaßlich kriminellen Stufe anzusetzen wie Banken Versicherungen und Politik, wenn nicht sogar auf der höchsten Stufe, da die Ernährung das Leben direkt betrifft...

P.S.: Wenn eine Zusammenlegung erfolgen sollte, ist der von Uel verlinkte Themenstrang ein Unterthema zum hier vorliegenden, könnte somit hier eingegliedert werden, sollte jedoch in der Sparte "Weitere aktuelle Themen" verbleiben. Leider verschwinden wichtige Themen immer weder in irgendwelchen abgelegenen Unterforen in denen kaum jemand nachsieht, weil die Sucherei zu aufwändig ist.
Zuletzt geändert von Excubitor am Sa 13. Apr 2019, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Re: Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Beitragvon Uel » Di 18. Okt 2016, 20:48


Grabbelkiste für jegliche Themen:

Hallo Excu,

wie geschrieben bin ich für Zusammenlegen von sehr ähnlichen Themen, allerdings halte ich das Einsortieren unter
"Weitere aktuelle Themen"
für das Verstecken in dem berühmten Heuhaufen, denn spätestens morgen ist es nicht mehr aktuell, - aber dahingegen war jede Nachricht schließlich einmal aktuell.
Liebe Grüße
von Uel


Narrenhände beschmieren Hau(s)t und Wände! (Omas Spruch aktualisiert am Stand, 2016)

Vom organisierten Geld regiert zu werden ist genauso schlimm wie vom organisierten Verbrechen regiert zu werden. [Roosevelt-32.US-Präsident]
Benutzeravatar
Uel
globaler Moderator
 
Beiträge: 2622
Registriert: Do 18. Dez 2008, 22:50
Wohnort: NRW

Re: Ernährung aktuell - Risiken und Tipps

Beitragvon Excubitor » Mi 19. Okt 2016, 17:51

Uel hat geschrieben:
Grabbelkiste für jegliche Themen:

Hallo Excu,

wie geschrieben bin ich für Zusammenlegen von sehr ähnlichen Themen, allerdings halte ich das Einsortieren unter
"Weitere aktuelle Themen"
für das Verstecken in dem berühmten Heuhaufen, denn spätestens morgen ist es nicht mehr aktuell, - aber dahingegen war jede Nachricht schließlich einmal aktuell.


Da dieser Themenstrang aber nahezu täglich mit Aktuellem "gefüttert" wird, ist der immer aktuell und somit unter dieser schnell zu findenden Rubrik bequem zu finden und zu nutzen.
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Ernste Augenprobleme ohne Gemüse

Beitragvon Excubitor » Mi 19. Okt 2016, 17:55

Xing Branchen-News/ N24 Kompakt - "Teenager erblindet fast, weil er kein Gemüse isst"
http://www.xing-news.com/reader/news/ar ... igin=email

Kommentar
Kleine Erziehungshilfe für die Eltern Fast Food süchtiger Teenis...
Zuletzt geändert von Excubitor am Mi 19. Okt 2016, 22:26, insgesamt 2-mal geändert.
Wer kämpft (falls erforderlich) kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Berthold Brecht)
Doch: Die höchste Kunst besteht darin zu siegen ohne zu kämpfen... (Sun Tsu)
Benutzeravatar
Excubitor
 
Beiträge: 7013
Registriert: So 24. Apr 2011, 17:39

Nächste

Zurück zu Weitere aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste