Bundespräsident Gauck

Hier können aktuelle Themen getrennt voneinander auf gesonderten threads erörtert werden.

Re: Bundespräsident Gauck

Beitragvon maxikatze » Do 20. Jun 2019, 23:31

Gauck ist jetzt bei Lanz.
Bild

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 16003
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Bundespräsident Gauck

Beitragvon Staber » Fr 21. Jun 2019, 14:51

Ich mochte Gauck als Bundespräsident nicht besonders; meine Meinung hätte sich bestimmt geändert, wenn er in seiner Amtszeit schon den Mut gehabt hätte, so zu sprechen. aber das immer das Problem der Mächtigen: solang sie an der Macht sind, reden sie anders, als wenn sie sich in den Ruhstand zurückgezogen haben (als weitere Beispiel sei Heiner Geißler genannt).
und nein, ich bin kein Anhänger der AfD, nicht mal dem Ansatz nach.
DGzRS
" Wir fahren raus, wenn andere reinkommen.

Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 9001
Registriert: Do 21. Apr 2011, 13:43
Wohnort: Bremen

Re: Bundespräsident Gauck

Beitragvon maxikatze » Fr 21. Jun 2019, 22:52

Staber hat geschrieben:Ich mochte Gauck als Bundespräsident nicht besonders; meine Meinung hätte sich bestimmt geändert, wenn er in seiner Amtszeit schon den Mut gehabt hätte, so zu sprechen. aber das immer das Problem der Mächtigen: solang sie an der Macht sind, reden sie anders, als wenn sie sich in den Ruhstand zurückgezogen haben (als weitere Beispiel sei Heiner Geißler genannt).
und nein, ich bin kein Anhänger der AfD, nicht mal dem Ansatz nach.


Bild
Bild

"Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit."

Susan Brownell Anthony,
amerikanische Frauenrechtlerin 1820-1906
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 16003
Registriert: Di 16. Dez 2008, 17:01
Wohnort: Sibirien

Re: Bundespräsident Gauck

Beitragvon AlexRE » Sa 22. Jun 2019, 06:06

aber das immer das Problem der Mächtigen: solang sie an der Macht sind, reden sie anders, als wenn sie sich in den Ruhstand zurückgezogen haben


Geht das Amt, kommt der Verstand.

Das kritisiert mittlerweile so ziemlich jeder Kommentar im Netz zu Gauck und anderen Pensionären (Geißler, Scholz, Papier ...). Wenn das Volk mehr Urteilsvermögen hat als die Bundesversammlung, sollte es auch den Präsidenten wählen.
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 22030
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:24

Vorherige

Zurück zu Weitere aktuelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste